Leben ohne dich

Gedenkseiten Angehöriger nach einem Suizid - www.blumenwiesen.org ~ Monika Kreusel

Gedenkseiten von Angehörigen, deren Kinder oder Freunde Suizid begangen haben.
Tasso e.V.
Stayfriends
Den aktuellen Adobe Reader zum Lesen von PDF herunterladen
Unser Blumenwiesen-Buchladen
Fotostudio Reiner Diart, Köln

Hier findest du Links zu sehr gefühlvollen und liebevollen Homepages, überwiegend von Müttern für ihre jugendlichen und erwachsenen Kinder, die in ihrer Verzweiflung Suizid begangen haben. Zwei der verlinkten Seiten sind von Freunden. Sämtliche hier verlinkten Internetseiten drücken sehr viel Trauer und teilweise auch Verzweiflung aus. Die Mutter von Nils hat ein Buch geschrieben.
Ein Kind oder auch nahen Angehörigen durch Suizid zu verlieren ist etwas unendlich Trauriges. Das soll keinesfalls ein Vorwurf sein für die jenigen, die sich umgebracht haben. Sie waren völlig verzweifelt, wußten keinen anderen Weg mehr und wer ihnen helfen könnte. Sie empfanden ihre Situation als völlig hoffnungslos. Manche von ihnen litten unter einer Borderline-Persönlichkeitsstörung, wie auf den entsprechenden Seiten zu lesen ist.


Markus Markus

Matthias Matthias

Björn Björn

Laura Laura

Jana Jana

Bernhard Bernhard

Nicole Nicole

Stefan Stefan

Timmothy Timmothy

Nils Nils

Pascal Pascal

Tobias Tobias

Jana Jana

Jan Jan
Warnsignale und Risikofaktoren für eine Suizidgefährdung

DBT-Skills und Strategien gegen einen Suizid

Leitfaden für Notrufe bei Borderline, DIS etc.

Hilfreiche Informationen über DBT-Skills für Polizeibeamtinnen und -beamte

Hilfen für suizidgefährdete Menschen und ihre Angehörigen

Irene ~ 05.04.1966 - 22.01.1989
Du kannst helfen!

Immer wieder teilen sich akut suizidgefährdete Menschen in Online-Foren mit. Das löst bei den anderen Forenteilnehmern meist große Sorge, Entsetzen und ein Gefühl der Hilflosigkeit aus. In sämtlichen Foren auf www.blumenwiesen.org sind genau deshalb Suizidankündigungen ausdrücklich untersagt. Als eine Hilfestellung gibt es diese Seiten zur Suizidprävention, die auch auf der Eingangsseite der Foren verlinkt sind.

Wenn jemand in einer suizidalen Krise ist, benötigt er oder sie sofort fachliche Hilfe und Unterstützung. Hilfe kannst du persönlich als Forenteilnehmer durch durch einen Notruf bei der Polizei leisten. Wenn du einen Foreneintrag liest, in dem jemand ernsthaft über eigene Suizidgedanken schreibt, kannst du helfen:

Die Internetwache der Polizei Nordrhein-Westfalen bietet auf ihrer Homepage ein Notruf-Formular für solche Situationen. Darin kann auch der direkte Link des Eintrags hineinkopiert werden. So ist dieser für die Polizeibehörden am leichtesten zu finden. Die im Browser stehenden Adressen einzelner Forenbeiträge sind ja meist sehr lang. Bitte bedenke auch, dass die Polizei über den Forenbetreiber die wahre Identität herausfinden muß. Auch im Internet ist die erste Hilfe entscheidend, wenn jemand in Not ist. Du kannst helfen!

Notrufmöglichkeit der Polizei NRW bei Suizidankündigungen im Internet


Bild
Bild
Bild
Bild
Follow monikakreusel on Twitter


In Partnerschaft mit Amazon

Unser Partner Zooplus

Suizidprävention    Hilfreiches im Notfall

DBT-Skillsammlung Wohlfühl-Oase

Home ~ www.blumenwiesen.org ~ Monika Kreusel

Monika Kreusel

Zuletzt aktualisiert am 24.01.2009

www.blumenwiesen.org | www.dbt-skills.info | www.wohlfuehl-oase.org

STRATO AG

Social Bookmarking
Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Favoriten Bookmark bei: Seekxl Bookmark bei: Bookmarks.cc Bookmark bei: Favit Bookmark bei: Linksilo Bookmark bei: Readster Bookmark bei: Folkd Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Facebook Bookmark bei: Reddit Bookmark bei: StumbleUpon Bookmark bei: Slashdot Bookmark bei: Furl Bookmark bei: Google Bookmark bei: Blinklist Bookmark bei: Technorati Bookmark bei: Newsvine Bookmark bei: Blinkbits Information

Alexa TrafficRank von www.blumenwiesen.org

Seitwert