Bipolare Störungen www.blumenwiesen.org Monika Kreusel

Monika Kreusel

Affektive Störungen, zu denen auch die Bipolare Störung gehört, treten nicht selten auf bei Menschen, die in der Kindheit anhaltend traumatisiert wurden und gleichzeitig beispielsweise unter einer Borderline-Persönlichkeitsstörung oder einer Dissoziative Identitätsstörung leiden. Das bedeutet jedoch nicht, daß Bipolare Störungen an sich eine Traumafolgestörung wären.

Es gibt verschiedene Formen der Bipolaren Störung. Längst nicht alle Betroffenen sind "manisch-depressiv". Statt wirklicher Manien können neben der Depression auch hypomanische Phasen auftreten, die nicht so stark ausgeprägt sind. So individuell die Betroffenen ihre bipolare Störung erleben, so gibt es auch verschiedene Medikamente, die eingesetzt werden. Darüberhinaus gibt es auch im Rahmen der Therapie ganz praktische Strategien, die Achterbahnfahrt der Gefühle zu akzeptieren und bewältigen, soweit dies möglich ist.

Bald wirst du hier mehr über Bipolare Störungen lesen und geeignete Bücher dazu finden können.



In Partnerschaft mit Amazon

Home www.blumenwiesen.org Monika Kreusel

Monika Kreusel

Zuletzt aktualisiert am 28.10.2008

www.blumenwiesen.org

Dieser Webcenter-Account wird von Lycos gesponsort seit 2003.

Social Bookmarking
Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Favoriten Bookmark bei: Seekxl Bookmark bei: Bookmarks.cc Bookmark bei: Favit Bookmark bei: Linksilo Bookmark bei: Readster Bookmark bei: Folkd Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Facebook Bookmark bei: Reddit Bookmark bei: StumbleUpon Bookmark bei: Slashdot Bookmark bei: Furl Bookmark bei: Google Bookmark bei: Blinklist Bookmark bei: Technorati Bookmark bei: Newsvine Bookmark bei: Blinkbits Information