Dein positiver Satz für diese Woche

Das ist diese Woche unser positiver Satz für dich:

Niemals in der Welt hört Hass durch Hass auf. Hass hört durch Liebe auf. Buddha







Wozu sind positive Sätze bzw. Affirmationen gut?

Leider sabotieren wir alle uns allzuoft mit destruktiven Sätzen und Überzeugungen, mit denen wir uns selbst in unserer Energie blockieren und unser Selbstwertfgefühl torpedieren. Wenn wir die Negativbrille aufhaben, bleibt uns die Sicht verborgen auf Möglichkeiten der Veränderung und neuer Wege. Die Zukunft beginnt im gegenwärtigen Moment. Wir bestimmen unser Leben und auch unsere Gefühle wesentlich mit durch unsere Gedanken. Und Gedanken lassen sich verändern. Nie Negativbrille läßt sich absetzen.

Es ist Bestandteil der DBT die eigenen Gedanken, die uns selbst unser Leben bislang bestimmten achtsam wahrzunehmen, zu hinterfragen und durch neue zu ersetzen. Die neuen Gedanken erscheinen uns erst ganz fremd, als nicht "richtig". Wenn wir an die neuen Sätze immer wieder denken, ändern sich langsam unsere Gefühle dazu.

Es ist nicht Sinn positiver Sätze, sich alles schön zu reden, sondern die Richtung zu ändern, weg von bisherigen Verallgemeinerungen.




In Partnerschaft mit Amazon

Home ~ www.blumenwiesen.org ~ Monika Kreusel

Monika Kreusel, Nußbaumerstraße 39 D, 50823 Köln, 0173-44 96 175

Zuletzt aktualisiert am 11.10.2010

www.blumenwiesen.org | www.dbt-skills.info | www.wohlfuehl-oase.org


STRATO AG